Gewaltprävention

Nicht mit Mir – Schütz dich vor Gewalt!

Im Rahmen des bundesweiten Gewaltpräventionsprojektes  „Nicht mit Mir“ – Schütz dich vor Gewalt! führen wir Gewaltpräventionskurse an Schulen und Horteinrichtungen in der Stadt Halle und dem Saalekreis durch.

Unter Gewaltprävention verstehen wir folgende Maßnahmen:

  • Wir informieren und klären auf.
  • Wir trainieren Deeskalation und Intervention.
  • Wir geben den Kindern Verhaltensbeispiele und vermitteln soziale Kompetenzen (helfen und sich helfen lassen).
  • Wir sensibilisieren dafür, Gefahrensituationen zu erkennen und zu vermeiden.
  • Wir vermitteln ein positives Selbstbild und stärken das Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein.
  • Wir vermitteln, welche Sicherheitsvorkehrungen man treffen und wie man dadurch Gewalt verhindern kann.
  • Wir trainieren einfach Selbstverteidigungstechniken.

 

Weitere Informationen dazu finden sie im Flyer zum Projekt Nicht-mit-mir, den Sie sich hier herunter laden können [Flyer].

X